Schön, dass Sie da sind! Mein Name ist Pia Braun, Gestalterin, Ideenfinderin, Geschichtenerzählerin.

 

 

 

Über mich

Den Grundstein meiner grafischen Laufbahn verdanke ich zitromat in Berlin. Hier enstanden 2004 zwei Ausgaben des Magazins „Berliner“. Molto Fantastico!

Danach: Diplom als Gestalterin an der Fachhochschule Mainz und Freelancerin für unterschiedlichste Kunden im Bereich Grafik Design, Buchgestaltung, Illustration und Webdesign.

2009: Wechsel nach München zuerst zu fischerAppelt, dann zu ligalux, der grafischen Tochter von fischerAppelt. Größter Erfolg: Pitchgewinn für die Jubiläumskampagne sowie für das Jubiläumsbuch der Felix Burda Stiftung, das mit einem Red Dot ausgezeichnet wurde.

2011: Art Direktion bei grasundsterne, München. Red Dot für die Kundenzeitschrift SAP Spectrum und die SAP Milestones, IF Award für Herzrasen vs. Herzklopfen

Ab 2013: Freiberuflich

 

2014: Gründung von heiter&sonnig zusammen mit Barbara Littig-Haas. heiter&sonnig ist eine Manufaktur für Gestaltung. Hier werden mit Hand und Herz, Witz, Esprit und einem Netzwerk an Textern, Gestaltern und Programmierern ganzheitliche Gestaltungskonzepte erschaffen. Nah am und mit dem Kunden erarbeiten wir Lösungen, die so angegossen passen wie ein handgenähtes Paar Schuhe. Immer mit eigener Sprache und einer unverwechselbaren Ästhetik.

 

AUSBILDUNG

2006
Diplom Kommunikationsdesign (FH)
Fachhochschule Mainz

2006 – 2009
Selbständig

2009–2010
fischerAppelt / ligalux, München
Art Direktion

2010–2013
grasundsterne, München
Art Direktion

Seit 2014
heiter&sonnig, Büro für Gestaltung
Geschäftsführung, Kreation, Konzept

SKILLS

Konzept
Corporate Design
Logo Design
Editorial Design
Illustration
Packaging
Webdesign
Text